David Albahari: Die Kuh ist ein einsames Tier

Das Eintreten des Schweigens

Zunächst verteidigte er sich mit Worten. Dann gründete er seine Verteidigung auf das Schweigen. Er weigerte sich hartnäckig, etwas zu sagen. Schließlich versuchte er es schriftlich und verfasste ein ganzes Buch, aber niemand glaubte, dass er es allein geschrieben hatte. Wieder musste er sich mit Worten verteidigten, aber diesmal wartete er ungeduldig auf das Eintreten des Schweigens, denn er freute sich auf den Augenblick, in dem er wieder anfangen würde, ein Buch zu schreiben.

David Albahari wurde 1948 in Peć im heutigen Kosovo geboren und ist einer der renommiertesten Schriftsteller Serbiens. Er studierte Englische Literatur in Belgrad und hat Vladimir Nabokov und John Updike ins Serbische übersetzt. 1973 erschien sein erster Erzählungsband, zahlreiche weitere Romane und Erzählungen folgten. Sein Werk ist vielfach ausgezeichnet worden. David Albahari lebt in Calgary und Belgrad.

David Albahari: Die Kuh ist ein einsames Tier. Aus dem Serbischen von Mirjana und Klaus Wittmann. Schöffling Verlag 2011. 16,95€